Einbau von Datenerfassungsergebnissen in dynamische Web-Seiten

Data Acquisition results on the web (Hi-res)

02 September 2002
Category: Data Acquisition

Kostenlose Software von Pico Technology für das Einspeisen von Datenerfassungsergebnissen - Diagramme und Tabellen - ins World Wide Web

  • Benutzer können Aufzeichnungen von Datenloggern auf ihre Websites bringen
  • Betrachten von Diagrammen mit standardmäßigen Web-Browsern
  • Herunterladen von detaillierten Ergebnistabellen
  • Alle Funktionen über einfach zu editierende, kostenlose Software-Scripts
  • Platzierung von Daten, die mit Picos Datenloggern EL005 und EL008 erfasst werden
  • Einsatz auch im Rahmen eines leistungsfähigen überwachungssystems

Cambridge, Großbritannien - 2. September 2002 - Pico Technology, Spezialist für PC- gestützte Messgeräte und Datenprotokollierung, entwickelte eine einfache Methode, um Aufzeichnungen von erfassten Daten ins World Wide Web zu bringen. Dabei wird ein einfaches FTP-Script (FTP - File Transfer Protocol) auf einem PC ausgeführt, der an einen der preiswerten EnviroMon-Datenlogger von Pico (EL005 oder EL008) angeschlossen ist. Der Nutzer kann damit JPEG-Versionen von EnviroMon-Diagrammen in seine Website einbringen .

Die Anwendungsbereiche für diese Technologie fallen in zwei Kategorien. Der erste besteht in der Veröffentlichung von Daten zur Einsichtnahme durch das breite Publikum und/oder Kunden. Beispielsweise gibt es Nutzer, die wärme-, feuchtigkeits- oder lichtempfindliche Produkte oder Waren zu lagern haben. Sie könnten den Wunsch haben, ihren Kunden zu zeigen, dass ihre Lagereinrichtungen den Anforderungen gegebener Produkte genügen. Der zweite Anwendungsbereich dieser Technologie besteht in der Datenplatzierung für interne Zwecke - beispielsweise die Fernüberwachung von Kühl- und Gefrierschränken oder Heiz-, Ventilations- und Klimaanlagen.

Mike Green, Managing Director von Pico Technology, erklärte dazu: "Hier haben wir eine der wichtigsten Entwicklungen im Bereich kostengünstiger Datenerfassung. Alles was das EnviroMon- Messsystem grafisch darstellen kann, lässt sich jetzt als JPEG-Datei ins World Wide Web stellen."

Selbst mit einfachen Tools bzw. Software für das Erstellen von Web-Dokumenten ist es nicht schwer, Seiten aufzubauen, die dynamische Daten enthalten. Als Beweis dafür können Leser die Websitewww.picotech.com/dynamic besuchen. Hier platziert Pico regelmäßig Daten, die in und in der Nachbarschaft der Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des Unternehmens bei Cambridge, Großbritannien erfasst wurden. Diese Daten werden im 15-Minuten-Abstand erhoben und alle 24 Stunden neu ins Internet gestellt.

"Jeder mit Zugang zum Web kann Einblick in historische Daten nehmen, die in einer Website veröffentlicht werden", so Green. "Website-Besucher benötigen keine Pico-Software, um die Diagramme zu betrachten, denn das FTP-Script platziert sie im JPEG-Format."

Das FTP-Script mit der Bezeichnung upload.ftp ist eine von drei Dateien, die als gemeinsame Datei kostenlos vonwww.picotech.com heruntergeladen werden können. Die beiden anderen Scripts sind enviromon.bat, das ebenfalls auf dem Hostrechner läuft und den Zeitablauf für die Platzierung der Ergebnisse programmiert, sowie enviromon.html, das auf dem Web-Server läuft.

Alle drei Dateien lassen sich leicht editieren - etwa in einer Anwendung wie Notepad. Eine einfache Installationsanweisung sowie Beispiele für mögliche Einstellungen stehen unterwww.picotech.com/dynamic_guide.html zur Verfügung. Nach der Installation der drei Scripts kann der Nutzer übersichtliche und leicht zu interpretierende Farbdiagramme historischer Daten auf seine Website bringen. Es ist außerdem möglich, Ergebnistabellen bereitzustellen, die sich von Interessenten herunterladen lassen (als Tabellen mit kommagetrennten Werten [.CSV]) und als detaillierter Beleg der erfassten Daten dienen können.

Green bemerkte abschließend: "Pico bietet Anwendern damit eine weitere Möglichkeit, preiswerte PC- gestützte Lösungen für die Datenerfassung voll auszuschöpfen. Jetzt können sie auch die Möglichkeiten und die allgemeine Zugänglichkeit des World Wide Web für ihre Zwecke nutzen."

Pico Technology Ltd
Mill House
Cambridge Street
St Neots
PE19 1QB
United Kingdom
Tel: +44 (0)1480 396395
Fax: +44 (0)1480 396296
Email: enquiry@picotech.com