Pico-Katalog mit neuem Gesicht

New Look Catalogue (Hi-res)

04 March 2002
Category: General

Der Prüf- und Messtechnik-Katalog von Pico Technology wurde neu gestaltet und enthält viele neue Produkte für die Bereiche Konstruktionstechnik, Kraftfahrzeugdiagnose, Schulung und industrielle Datenerfassung

  • Neues übersichtliches A5-Format
  • Kostenlose Software
  • Spezifikationen und Tabellen
  • Allgemeines Prüfen und Messen
  • Instrumentation für die Ausbildung
  • Kraftfahrzeugtechnik

Cambridge, Großbritannien - 4. März 2002 - Pico Technology, Spezialist für PC-basierte Instrumente, hat jetzt ihren Katalog März-Oktober 2002 herausgebracht. Der Katalog mit neuem Gesicht im A5-Format zeigt über ein Dutzend neue Produkte und Zubehörartikel und beschreibt das gesamte Programm des Unternehmens an PC-basierten Instrumenten und Einrichtungen für die Datenerfassung.

Erstmals ist in diesem Katalog das ADC-121/100 zu sehen. Das Instrument verwandelt einen Tischrechner oder Laptop gleichzeitig in ein hochwertiges 5-GS/s-Oszilloskop, einen 50-MHz-Spektrumanalyser und ein Messinstrument. Zum Lieferumfang gehört ohne Zusatzkosten Software, mit der sich das ADC-121/100 für schnelle Datenerfassung und -protokollierung einsetzen lässt.

Neu im Katalog ist auch ein umfassender übersichtsteil, der Picos umfangreiches Angebot an PC-basierten Instrumenten darstellt. Ob es sich um allgemeines Prüfen und Messen, Kraftfahrzeug-diagnose oder Technik für Schulungszwecke handelt - die richtige Wahl des Instruments oder Zubehörartikels fällt nicht schwer, indem man die gewünschten Spezifikationen einfach in den übersichtstabellen auswählt.

Der Katalog beschreibt außerdem die Leistungsmerkmale und Fähigkeiten der Softwareinstrumente von Pico: PicoScope macht aus einem PC gleichzeitig ein Oszilloskop, einen Spektrumanalyser und ein Messgerät. PicoLog ist ein leistungsstarkes und dabei flexibles Programm für die Erfassung, Analyse und Darstellung von Daten. Und EnviroMon for Windows ist die Software für Picos EnviroMon-Datenlogger, die jetzt auch IP-Vernetzung und GSM-Mobilfunkverbindungen unterstützen.