Pico technology bringt bedeutende neue version der software PicoScope automotive auf den markt

14 September 2006
Category: Automotive Diagnostics

PicoScope 6 Automotive, die neue Version der preisgekrönten Fahrzeugdiagnosesoftware von Pico Technology, ist nun erhältlich. Sie bietet mehr Performance, verbesserte Benutzerfreundlichkeit, ein verbessertes Erscheinungsbild und viele neue Funktionen. Außerdem ist diese Version mit allen Versionen des Pico Kfz-Oszilloskopkits kompatibel.

Die PicoScope 6 Automotive-Software ist Teil des Pico Kfz-Oszilloskopkits, das aus Ihrem PC ein leistungsfähiges Oszilloskop zur Fahrzeugdiagnose macht. Da moderne Fahrzeuge immer mehr Elektronik aufweisen, reicht ein einfaches Scan-Tool längst nicht mehr aus. Mit einem Oszilloskop erkennen Sie direkt die Problemursache und können Fahrzeuge aller Hersteller prüfen.

PicoScope 6 beinhaltet über 70 integrierte Tests für die meisten Sensoren und Stellglieder in einem handelsüblichen Fahrzeug. Dazu gehören Einspritzdüsen, Kraftstoffpumpen, Glühkerzen, Primär- und Sekundärzündung, Batterien, Lichtmaschinen, CAN-Bus und LIN-Bus. Zu jedem Test gibt es detaillierte Referenzinformationen mit Beispielwellenformen, technischen Informationen, Fotos und Diagrammen.

Durch die verbesserte Leistung von PicoScope 6 wird die Erfassungsrate erhöht, wodurch das Erkennen sich schnell ändernder Signale erleichtert wird. Um die Software noch benutzerfreundlicher zu gestalten, hat Pico die folgenden Funktionen hinzugefügt: eindeutigere Grafiken und Texte, Quickinfos und Hilfemeldungen, die alle Funktionen erläutern, leicht bedienbare Point-and-Click-Werkzeuge zum Schwenken und Zoomen sowie benutzerdefinierbare Werkzeugleisten, mit denen Benutzer alle Steuerelemente ihren Wünschen entsprechend anordnen können. Es gibt neue Funktionen, z. B. einen benutzerdefinierten Fühler-Manager, mit dem die Verwendung spezieller Fühler und Sensoren vereinfacht wird. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, verschiedene Ansichten derselben Daten zu erstellen, und dabei für jede Ansicht die Einstellungen für das Zoomen und Schwenken individuell anzupassen. PicoScope 6 basiert auf den aktuellen Windows-Programmiertechniken, damit Ihnen neue Funktionen schneller zur Verfügung gestellt werden.

Wenn Sie PicoScope Automotive bereits verwenden, ist ein Upgrade auf PicoScope 6 vollkommen unproblematisch. Die neue Version kann alle Wellenformen und gespeicherten Einstellungen der alten Version lesen und unterstützt alle Modelle des PicoScope Kfz-Oszilloskops.

David Frew, Marketing Manager bei Pico Technology, meint hierzu: „Wir bieten unseren Kunden nicht nur die besten Kfz-PC-Oszilloskope, die zurzeit auf dem Markt sind. Wir stellen außerdem sicher, dass unsere Produkte ihre marktführende Position behalten, indem wir regelmäßig kostenlose Software-Aktualisierungen mit neuen Funktionen und zusätzlichen Referenzinformationen auf den Markt bringen.“

PicoScope 6 ist jetzt erhältlich — kostenlos für bereits bestehende Kunden. Weitere Informationen finden Sie auf der Pico Technology-Website, oder rufen Sie uns einfach an: +44 (0) 1480 396 395.